Kennzeichen: Grüne Schrift für E-Autos

Spezielle Elektroauto-Kennzeichen

Eingene Kennzeichen mit grüner Schrift sollen Elektroautos erkennbar machen.

Spezielle Elektroauto-Kennzeichen

Mit eigenen Nummerntafeln (statt den normalerweise schwarzen Ziffern und Buchstaben werden grüne auf weißem Grund eingesetzt) sind rein elektrisch betriebene Fahrzeuge und Brennstoffzellenfahrzeuge auf einen Blick erkennbar. Damit können Länder, Städte und Gemeinden einfach und schnell zusätzliche Anreize schaffen.

Eine Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) ermöglicht Ausnahmen vom Halte- und Parkverbot für E-Fahrzeuge während des Ladens. Mit einer einheitlichen Zusatztafel, auf der ein Ladekabel abgebildet ist, können diese Ausnahmen für E-Fahrzeuge unkompliziert eingerichtet werden. So können zum Beispiel auch eigene Parkplätze für E-Autos geschaffen und die Einhaltung einfach kontrolliert werden.

Die neuen Nummerntafeln wurden mit 1. April 2017 eingeführt und können bei der Zulassungsstelle ausgetauscht werden. Die Kosten für die Kennzeichen sind 21 Euro. Als Wechselkennzeichen ist eine E-Kennzeichentafel nur möglich, wenn beide Fahrzeuge rein elektrisch betriebene Fahrzeuge oder Brennstoffzellenfahrzeuge sind.

Information des bmvit

Eigene Kennzeichen für Elektroautos gibt es übrigens auch in Deutschland, dort handelt es sich um ganz normale Nummerntafeln, allerdings mit dem Buchstaben E am Ende. Auch Kennziechen mit grüner Schrift gibt es dort. Sie signalisieren eine Befreiung von der Kfz-Steuer aus unterschiedlichen Gründen.

Redaktion

Eigentlich auch interessant

Mercedes-Elektroautos heißen EQ

Mercedes-Elektroautos heißen EQ

Die neuen Elektroautos der Mercedes-Submarke EQ werden viel mehr können als nur elektrisch fahren, ...

Strom fahren, Gas tanken

Strom fahren, Gas tanken

Mit einem Wasserstoffauto zu fahren ist ja kein ganz neues Erlebnis mehr, man denke ...

Katalog - Marktübersicht Plug-In-Hybride in Österreich

Zwischen Hybrid und Elektro

Als dritte Antriebsversion nach konventionllem Hybrid und reinem Elektroauto bringt Hyundai den Ioniq nun ...